Technologie

Jede moderne Fertigparkettlackierung greift heute auf umweltfreundliche, VOC-freie, strahlenhärtende Beschichtungssysteme zurück. Weit über 90% der eingesetzten Lacksysteme sind UV-strahlungshärtend; vereinzelt werden auch elektronenstrahlhärtbare Beschichtungsstoffe (ESH) eingesetzt. Eine technologische Neuerung stellt die energiesparende LED-UV Strahlungstechnologie dar.

Bei der industriellen Herstellung von Fertigparkett kommt ein Mehrschichtaufbau zum Einsatz. Jeder einzelnen Lackschicht (UV-Primer, UV-Spachtel, UV-Grundierungen und UV-Decklacke) kommt eine spezifische Funktion zu. Auf diese Art lassen sich Oberflächeneigenschaften wie Haftung, Abriebfestigkeit, Eindruckhärte und Kratzfestigkeit an die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse anpassen und erhöhen somit den individuellen Mehrwert.

Mehrwert

  • Klumpp Coatings für die Fertigparkettproduktion werden dazu konzipiert, die Natürlichkeit des Werkstoffs Holz zu betonen und es dabei wirksam vor den alltäglichen Abnutzungserscheinungen zu schützen.
  • Hierbei kommt unseren Kunden unsere über 40 jährige Erfahrung in unserem Kerngeschäft, dem Parkettfußbodenmarkt, zugute.
  • Qualitätsanspruch, Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit stehen bei der Auswahl unserer Rohstoffe an erster Stelle.
  • Unsere daraus entstehenden Produktlösungen decken dabei sämtliche Oberflächeneigenschaften ab und werden individuell auf Anlagengegebenheiten und Kundenwünsche abgestimmt.
  • Weltweite Produktionsstandorte garantieren kürzeste Liefer- und Reaktionszeiten sowie Konformität mit internationalen Standards und Normen bei konstant hohen Qualitätsansprüchen.

Lacksystem

Beizen

Walzbeizen wässrig und Hydro UV Beizprimer farbig für Industrielle Verarbeitung. Hier bieten wir ein breites Spektrum an Farben und Effekten, individuell nach Kundenvorgabe eingestellter Beizen und Hydro UV Primern  auf Basis von hochlichtechten Farbstoffen und Pigmenten wie auch Reaktionsbeizen, zur Spritz- und Walzenapplikation. Bei unseren Kunden in der ganzen Welt bewährte Systeme garantieren eine hohe gleichbleibende Qualität. Profitieren Sie von unserer Langjährigen Erfahrung. Für nähere Informationen sprechen Sie mit unseren Anwendungstechnikern.

Primer

Primer dienen der gezielten Haftvermittlung zwischen Substrat und dem nachfolgend aufgetragenen Lackaufbau und werden daher direkt auf den Holzuntergrund aufgetragen. Man unterscheidet im industriellen Bereich zwischen Hydro UV-Primern und 100%- UV-Primern, welche einen 100%-igen Festkörpergehalt aufweisen.

Hydro UV-Primer weisen einen Festkörpergehalt zwischen 30% und 80% auf und müssen daher getrocknet werden. Die Trocknung kann mit allen am Markt bekannten und bewährten Methoden erfolgen (z.B. Düsentrocknung, IR-Trocknung, Kältetrocknung, MOS- Trocknung usw.). Neben der eigentlichen Aufgabe der Haftvermittlung feuern Klumpp Coatings Hydro UV-Primer das Holz sehr gut an, was die Natürlichkeit dieses Werkstoffes  betont. Je nach Primersystem lassen sich auch Einfärbungen vornehmen, um coloristische Anpassungen (Egalisierungseffekte) zu erzielen.

100% UV-Primer (High Solid) können alternativ eingesetzt werden, sofern dem Lackverarbeiter keine Trocknungseinrichtung zur Verfügung steht. Sie besitzen keine oder nur geringe flüchtige Anteile und können sofort nach der Applikation mittels UV-Strahlung gehärtet werden.

Grundierungen

Zur Realisierung höchster Abriebfestigkeit bietet Klumpp Coatings unterschiedliche UV-Grundierungen an, die den verschiedenen,  marktüblichen Abriebstandards genügen.

SIS-UV-Grundierungen wurden von Klumpp Coatings speziell auf den Swedish Industrial Standard ausgelegt. Sie ermöglichen ein Höchstmaß an Abriebfestigkeit nach dem Falling Sand-Verfahren.

Antiabrasive UV-Grundierungen erzielen beste Abriebwerte nach dem Schleifpapierverfahren.

UV-Schleifgrundierungen ermöglichen einen effizienten Lackzwischenschliff.

Spachtel

UV-Spachtel sollen Löcher im Holzuntergrund, Fugen zwischen Lamellenkanten und dergleichen füllen. Sie sind unverzichtbare Voraussetzung um geschlossenporige Oberflächen darzustellen.

Klumpp Coatings bietet folgende Spachteltypen an:

Leichte UV-Spachtel, welche mit handelsüblichen Membranpumpen gefördert und im Kreislauf gefahren werden können. Diese Einstellung sorgt für ein einfaches Handling.

Schwere UV-Spachtel, welche mit geschlossenen Backen gefahren werden und hervorragende Eigenschaften in Punkto Füllvermögen besitzen.

Decklacke

Den Decklacken muss bei der industriellen Fertigparkettbeschichtung eine besonders hohe Bedeutung beigemessen werden, da sie gleich mehrere wichtige Funktionen erfüllen und als Finish für die optische und haptische Beurteilung einer Oberfläche maßgeblich verantwortlich sind.

Anti Scratch-Decklacke sind eine Entwicklung von Klumpp Coatings. 1995 waren wir nachweislich der erste Lackhersteller, der diese Innovation im Parkettbereich etablierte. Sie gelten heute als Stand der Technik. Dabei wird auf modernste Nanopartikeltechnologie zurückgegriffen, die ein Höchstmaß an Scheuer- und Kratzbeständigkeit bietet. Darüber hinaus sorgt der Decklack für die Ausbildung des gewünschten Glanzgrades und einer homogenen Optik. Der Tastcharakter (Haptik) der Klumpp Coatings Decklacke gilt als äußerst griffsympathisch.

Naturöle

Naturöle von Klumpp sind die Antwort auf den anhaltenden Trend hin zur Verwendung möglichst natürlicher, wohngesunder (Bau-) Materialien im privaten als auch gewerblichen Bereich. Im Gegensatz zu herkömmlichen, versiegelnden Parkettbeschichtungen bewahrt man mit geölten Oberflächen den offenporigen, natürlichen Echtholz-Charakter.

Die Vorteile eines geölten Bodens bestehen darin, dass er eine sehr gute Reparaturfähigkeit aufweist. Sogenannte „Spot Repairs“ sind einfach zu bewerkstelligen und können vom Endverbraucher selbst vorgenommen werden. Naturgeölte Oberflächen sind aufgrund Ihrer Offenporigkeit in der Lage, die Feuchtigkeit der Raumluft aufzunehmen und abzugeben und wirken somit regulierend auf das Raumklima. Zudem sind sie allergikerfreundlich und trittsicher.

Klumpp Coatings bietet hochwertige Naturöle für die industrielle als auch handwerkliche Verarbeitung in farblos und farbig lasierend an. Die Endprodukte können mit den meisten gängigen Pflegeprodukten und Pflegeölen am Markt aufgefrischt werden.

 

Natural Online Oil System

Mit demNatural Online Oil System beschreiten wir einen neuen Weg der industriellen Produktion von naturgeölten Flächen. Ab sofort ist es möglich, auf den meisten bestehenden UV-Lackierlinien ein konventionelles High-Solid Öl-System ohne aufwändige und platzraubende Zwischentrocknung über Nacht zu verarbeiten. Die Verpackung der geölten Flächen erfolgt unmittelbar nach der Produktion.

Natural Online Oil System besteht aus einem High-Solid Base Oil, welches zu >95% auf nachwachsenden Rohstoffen basiert, sowie dem Hydro Top Oil, einem wasserverdünnbaren Decköl. Zur Trocknung des Base Oil und Top Oil können die vorhandenen UV-Strahler eingesetzt werden, sodass in den meisten Fällen keine nachträgliche Modifikation der bestehenden Lackierlinie durchgeführt werden muss.

Vorteile von Natural Online Oil System:

  • Geeignet für die industrielle Online-Verarbeitung
  • Verarbeitung auf existierenden UV-Lackierlinien
  • Kein Abstapeln für eine oxidative Trocknung über Nacht
  • Tönbar mit geeigneten Farbkonzentraten
  • Einfache Reinigung der Anlagen
  • High-Solid Base Oil basiert zu >95% auf nachwachsenden Rohstoffen
  • Hydro Top Oil kann mit Wasser eingestellt werden
  • Sehr niedriger Glanzgrad von 4-6 Einheiten @ 60°
  • Die Verpackung erfolgt unmittelbar nach der Produktion
  • Natural Online Oil System ist beständig gegen haushaltsüblichen Substanzen, geprüft nach den für Öl gängigen Prüfnormen

 

Bio Online Öl

Bio Online Ölist eine Weiterentwicklung des beim Natural Online Oil System erstmals beschrittenen Weges, eine naturgeölte Fläche online, ohne Zwischentrocknung beschichten zu können.

Bio Online Öl erfüllt als erstes Produkt am Markt, welches online industriell gebrauchsfertig beschichtet wird und sofort nach der Trocknung verpackungsfähig ist, die Definition „natürliche Beschichtungsstoffe“ gemäß Ö-Norm C 2380. Dies nicht nur in Bezug auf das verwendete Bindemittel, sondern auch bezüglich sämtlicher im System eingesetzter Rohstoffe. Gleichzeitig bietet dieses System beste Beständigkeit gegenüber den Belastungen im täglichen Gebrauch.

 

Low Solid und High Solid Naturöle

Low Solid und High Solid Naturöle imprägnieren die Holzfasern bis zum Sättigungsgrad mit natürlichem Öl und schützen dadurch vor Schmutz, Staub und Feuchtigkeit.

UV-Öle

UV-Öle vereinen die Vorteile naturgeölter Böden mit denen der UV-Härtung. Sie basieren, vereinfacht ausgedrückt, auf Naturölen, die durch chemische Modifikation UV-härtbar sind. Sie weisen daher eine weitaus bessere chemische Beständigkeit und eine bessere Kratzfestigkeit auf, als Naturöle. Praxistests belegen, dass UV-Öle eine deutlich höhere Alltagstauglichkeit aufweisen und die Wertanmutung UV-geölter Böden länger anhält, als bei naturbelassenen Ölen. Gleichwohl bedürfen UV-geölte Böden einer intensiveren Pflege, als versiegelte Böden.

 

UV Oil natural look

UV Oil natural look / UV Oil natural look raw wood ist ein auch in hohen Schichtdicken extrem transparentes UV-Oil-System mit der Optik und dem Touch einer 100% naturgeölten Fläche, basierend auf nachwachsenden Rohstoffen.

Das neue System vereint viele von den Parkettherstellern geforderte Parameter in einem System:

  • Ein hoher biogener Anteil des Gesamtaufbaus
  • Hohe Viskositätsstabilität
  • Glanz-Effekt wie unlackiert
  • Höchste Transparenz des Aufbaus auf dunklen Holzarten
  • Chemikalienbeständigkeit wie UV-Versiegelung
  • Applizierbar mit gegebenen Anlagenkonfigurationen
  • Einfache Reinigung und Pflege der Fläche

 

Hybrid Schichtöl

Ein Öl für alle Aufträge – dasselbe Material kommt als Grund- und Decköl zum Einsatz. Es ist kein zusätzlicher Primer erforderlich!
Neben diesem Alleinstellungsmerkmal bietet das Hybrid Schichtölnoch weitere Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen 100% UV- und Naturölen:

  • Mehr Fülle und gleichmäßigere Fläche als 100% Oxi-Öle
  • Beständigkeit deutlich besser als bei oxidativ trocknenden Ölen
  • Trocknet auch oxidativ (ohne UV-Strahlung) aber langsamer im Vergleich zu den bekannten High Solid Naturölen.