Technologie

In der modernen Möbelproduktion werden heute lösemittelfreie, wasserverdünnbare UV-härtende Lacke, sogenannte Hydro UV-Lacke, oder 100% UV-Walzlacke eingesetzt.

Hydro UV-Lacke kombinieren die Vorteile einfacher Verarbeitung mit einem optimalen Verlauf, einer schnellen Trocknung wie auch einer raschen Schleif- und Stapelfähigkeit auf ideale Weise. Sie können farblos wie auch farbig, gespritzt oder gegossen werden. Beinahe 100% des Oversprays können bei unseren neusten Entwicklungen recycelt - und die Flächen mittels energiesparender LED UV-Strahlungstechnik gehärtet werden.

Für zweidimensionale Werkstücke sind unsere farblosen oder pigmentierten 100% UV Systeme die erste Wahl.

Darüber hinaus stehen auch unsere Hydro 1K- und 2K-Produkte für die industrielle wie auch handwerkliche Produktion zur Verfügung. Sie entsprechen der Decopaint-Verordnung (ChemVOC-FarbV), die den Einsatz lösemittelarmer Lacksysteme für viele Anwendungszwecke im Holzinnenbereich verbindlich vorschreibt.

Mehrwert

  • Höchste Effizienz
  • Höchste chemische Beständigkeit
  • Exzellente Kratz- und Abriebfestigkeit
  • Extrem matte bis hochglänzende Lackoberflächen
  • Umweltfreundlichkeit dank VOC-armer oder sogar -freier Lacksysteme

Lacksystem

Hydro 1K

Hydro 1K-Produkte werden erfolgreich in der Möbel- und Holzfertigteilindustrie eingesetzt. Hydro 1K-Lacksysteme sind seit vielen Jahren Stand der Technik im Bereich der Holztreppenlackierung. Sie finden darüber hinaus Anwendung in der Paneelindustrie und in der Holzleistenlackierung.

Klumpp Coatings Hydro 1K-Lacke können als Alternative zu den lösemittelhaltigen NC-Lacken angesehen werden und bieten im Vergleich dazu den Vorteil, dass sie absolut vergilbungsstabil sind.

Sämtliche Hydro 1K-Produkte aus unserem Produktprogramm entsprechen der Decopaint- Verordnung (ChemVOC-FarbV), die den Einsatz lösemittelarmer Lacksysteme für viele Anwendungszwecke im Holzinnenbereich verbindlich vorschreibt.

  • Hydroplast PU ist ein universell einsetzbares, lichtechtes Schichtlacksystem. Besonders erwähnenswert ist, dass Hydroplast PU der DIN 68861, 1B chemische Beständigkeit entspricht *. Diese Eigenschaft unterscheidet ihn ganz wesentlich von klassischen 1K-NC-Lacken (lösemittelhaltig). Aufgrund seiner sehr guten Abriebeigenschaften ist Klumpp Coatings Hydroplast PU hervorragend für die Lackierung von Holztreppen geeignet. Einstellungen zum Rollen und Streichen sind ebenfalls verfügbar.
    Hydroplast PU Farblacke sind in allen marktgängigen Farbtönen verfügbar. Sonderfarbtöne sind nach geeigneter Farbtonvorlage ebenfalls lieferbar.
  • Hydroplast M ist ein universell einsetzbarer, lichtechter Schichtlack für die allgemeine Möbelindustrie. Er besticht durch ein äußerst attraktives Preis-Leistungsverhältnis und erreicht nahezu das Eigenschaftsprofil des bewährten Hydroplast PU Systems.
  • Hydro Spritzfüller weiß ist ein einfach zu verarbeitender, sehr gut füllender und maschinenschleifbarer Füller für isoliertes MDF und sonstige Anwendungen im Holzinnenbereich. Hydro Spritzfüller weiß kann mit allen Klumpp Hydro-Systemen überlackiert werden.

Hydro 2K

Hydro 2K-Produkte (PUR-Lacke) von Klumpp Coatings stehen in ihrem Eigenschaftsprofil den lösemittelhaltigen 2K-PUR-Produkten in Nichts nach. Ob chemische Beständigkeit, Fülle, Brillanz, Vergilbungsstabilität – die rundweg positiven Eigenschaften der PUR-Lacksysteme bieten heute auch unsere wasserverdünnbaren Varianten.

Einzig das geringere Verarbeitungsfenster von Hydro 2K-Systemen unterscheidet die beiden Systeme. So kann der dem Lack vor der Verarbeitung zuzufügende Härter bei den heutigen Hydro 2K-Produkten ohne weiteres von Hand zugeführt und homogen vermischt werden. Die Verarbeitungszeit von einem Arbeitstag oder länger wird jedoch nicht erreicht. Die Verwendung von Hydro 2K-Produkten erfordert somit vom Verarbeiter ein gewisses Grundverständnis hinsichtlich der Verarbeitung von Wasserlacken. Dieses Know-How wird von Klumpp Coatings durch gezielte Kundenschulungen vermittelt.

Sämtliche Hydro 2K-Produkte von Klumpp Coatings entsprechen der Decopaint- Verordnung (ChemVOC-FarbV), die den Einsatz lösemittelarmer Lacksysteme für viele Anwendungszwecke im Holzinnenbereich verbindlich vorschreibt.

  • Hydro 2K Parkett Siegel ist als 2K-Grund- und Überzugslack (Schichtlack) konzipiert und genügt höchsten Ansprüchen im Bereich handwerklicher Fußbodenversiegelung. Er wird überall dort eingesetzt, wo höchste Anforderungen in punkto Chemikalienfestigkeit und Strapazierfähigkeit verlangt werden. Das Eigenschaftsprofil ist dem lösemittelhaltiger 2K-PUR-Lacke ebenbürtig.
  • Hydro 2K-Treppenlack besitzt eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit, Fülle und Brillanz. Aufgrund der guten chemischen Vernetzung ist er sehr gut Wischwasserbeständig und zeigt gegenüber handelsüblichen Haushaltsreinigern hervorragende chemische Resistenz.
    Letztgenannte Eigenschaft prädestiniert den Hydro 2K-Treppenlack auch für den Einsatz auf Handläufen, welche erfahrungsgemäß einer erhöhten chemischen Beanspruchung durch Handschweiß und Handcremes ausgesetzt sind.

Hydro UV

Technologie

In der modernen Möbelproduktion werden heute lösemittelfreie, wasserverdünnbare UV-härtende Lacke, sogenannte Hydro UV-Lacke, oder 100% UV-Walzlacke eingesetzt. Hydro UV-Lacke kombinieren die Vorteile einfacher Verarbeitung mit einem optimalen Verlauf, einer schnellen Trocknung, wie auch einer raschen Schleif- und Stapelfähigkeit auf ideale Weise. Sie können farblos wie auch farbig gespritzt oder gegossen werden. Beinahe 100% des Oversprays können bei unseren neusten Entwicklungen recycelt und die Flächen mittels energiesparender LED UV-Strahlungstechnik gehärtet werden.

Aufgrund der ausgezeichneten Beständigkeit gegen Haushaltschemikalien, insbesondere gegen färbende Substanzen wie Kaffee, Rotwein oder Senf, ist kein zusätzlicher, klarer Schutzlack mehr notwendig.

  • Chemisch härtende Hydro UV’s basieren zumeist auf Emulsionen. Diese Variante bietet eine sehr gute Anfeuerung des Holzuntergrundes, hohe Füllkraft und sehr gute chemische Beständigkeit. Nachteilig ist, dass chemisch härtende Hydro UV´s keinerlei physikalische Antrocknung zeigen, d.h. Lackoverspray, welcher nicht der UV-Härtung unterliegt, wird nicht ausgehärtet. Entsprechend klebrig gestaltet sich das Lackierumfeld. bzw. die Lackieranlagen, auf denen chemisch härtende Hydro UV´s verarbeitet werden.
  • Physikalisch härtende Hydro UV´s zeigen bereits ohne UV-Härtung eine physikalische Antrocknung, welche die Verschmutzung des Lackieranlagenumfeldes deutlich minimiert. Physikalisch härtende Hydro UV´s eignen sich aus diesem Grunde auch für die Lackierung von Objekten mit dreidimensionaler Geometrie, bei welchen nicht immer eine 100%ige UV Härtung gewährleistet werden kann.
    Physikalisch härtende Hydro UV´s zeigen in aller Regel eine schwächere Anfeuerung als die chemisch härtende Variante und erreichen nicht deren chemische Beständigkeit.

Lösemittel 1K

1K-Lösemittellacke von Klumpp Coatings erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: die Verarbeitung ist denkbar einfach. Die Trocknung erfolgt physikalisch, d.h. durch Lösemittelverdunstung. Danach sind die Oberflächen zumeist stapelbar und verpackungsfähig.

  • Miradur Hartlacke werden als NC-Grund und -Überzugslacke für normal beanspruchte Oberflächen im Holzinnenbereich eingesetzt. Sie verbinden die Eigenschaften füllkräftiger NC-Grundierungen mit den Verlaufseigenschaften und der angenehmen Griffigkeit von NC-Überzugslacken. Miradur Hartlacke sind farblos in diversen Glanzgraden und farbig in halbmatt verfügbar.
  • Mirapurin® DUO stellt ein universell zu verarbeitendes Lacksystem dar, welches sowohl ein- als auch zweikomponentig verarbeitet werden kann. Einkomponentig verarbeitet, überzeugt Mirapurin® DUO durch gute Fülle und schnelle Schleifbarkeit. Die DIN 68861,1C wird erfüllt. Nach Zugabe von 10% Härter N werden brillante PUR-Oberflächen erzielt, die nach DIN 68861,1B chemisch beständig sind. Beide Varianten sind PVC-fest und formaldehydfrei. Mirapurin® DUO ist ausschließlich farblos, in diversen Glanzgraden verfügbar.

Lösemittel 2K

2K-Lösemittellacke, auch 2K-PUR-Lacke genannt, stellen mit Abstand die wichtigste Produktgruppe im Bereich der Lösemittelhaltigen Möbellacke dar. Sie überzeugen durch sehr gute Kratzfestigkeit, hohe chemische Beständigkeit und können absolut vergilbungsstabil formuliert werden. Sieht man von der Trocknung und der Verarbeitung einmal ab, sind sie den 1K-Produkten in fast allen Belangen überlegen. Durch die permanente Weiterentwicklung können 2K-PUR-Lacksysteme heute unter fast allen klimatischen Bedingungen verarbeitet werden und führen stets zu besten Oberflächenresultaten.

Klumpp Coatings hält ein umfangreiches Programm an farblosen und farbigen 2K-Produkten für Sie bereit.

  • Miracryl® A ist ein farbloser, strapazierfähiger Grund- und Überzugslack (Schichtlack) mit universeller Einsatzbandbreite für den Holzinnenbereich. Er wird vorzugsweise für offen- und halbgeschlossenporige Aufbauten eingesetzt und kann auf allen gebleichten, gebeizten und naturbelassenen Holzuntergründen eingesetzt werden. Miracryl® A ist schnelltrocknend, absolut lichtecht, PVC-fest und frei von Schwermetallen und Formaldehyd. Er ist chemisch beständig gemäß DIN 68861,1B und Ö-NORM A 1605-15.* Ferner entspricht Miracryl® A der DIN 4102-B1, Schwerentflammbarkeit*.
  • Miracryl® Farblacke sind schnelltrocknende, hochbeständige sowie lichtechte Farblacke für die Bereiche Küchen-, Sanitär, Büro-, Wohn- und Schlafmöbel und in allen marktgängigen Farbtönen lieferbar. Sonderfarbtöne sind nach geeigneter Farbtonvorlage ebenfalls lieferbar. Miracryl® Farblacke sind chemisch beständig gemäß DIN 68861,1B und Ö-NORM A1605-15. Wie die farblose Variante sind auch die Farblacke PVC-fest, schwermetall- und formaldehydfrei und schwerentflammbar gemäß DIN 4102-B1, Schwerentflammbarkeit*.
    * unabhängiges Prüfungszeugnis vorhanden
     
  • PU Brillant wurde als Grund- und Überzugslack speziell für die Lackierung von halbgeschlossenen bis geschlossenenporigen Oberflächen entwickelt. Er zeigt hohe Füllkraft, ist absolut lichtecht, PVC-fest, frei von Schwermetallen und Formaldehyd. Er kann auf allen gebleichten, gebeizten und naturbelassenen Holzuntergründen eingesetzt werden. PU Brilliant ist chemisch beständig gemäß DIN 68861,1B und Ö-NORM A 1605-15*.
     
  • Farbige PU Brillant Schichtlacke stellen die pigmentierte Variante dar. Sie werden für alle anspruchsvollen Oberflächen im Holzinnenbereich eingesetzt. PU Brillant Schichtlacke sind in allen marktgängigen Farbtönen lieferbar. Sonderfarbtöne sind nach geeigneter Farbtonvorlage ebenfalls lieferbar.
  • Mit der Miraplast®-Reihe stellt Klumpp Coatings dem Lackverarbeiter universell einsetzbare Grund- und Überzugslacke mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis zur Verfügung. Miraplast®-Produkte sind für alle Anwendungen geeignet, die eine hohe chemische Beständigkeit, gute Kratzfestigkeit und Zähelastizität (Schlagfestigkeit) erfordern. Leichte Abstriche müssen bei der Vergilbungsstabilität gemacht werden.
     
  • Miraplast® SP farblos wird für normal beanspruchte Flächen im Holzinnenbereich eingesetzt. Er zeichnet sich durch eine schnelle Durchtrockung und Schleifbarkeit aus und eignet sich daher hervorragend für die Lackierung von Türen, Möbelfronten oder Schlaf- und Wohnzimmereinrichtungen. Miraplast® SP ist chemisch beständig gemäß DIN 68861,1B und Ö-NORM A1605-15. Darüber hinaus ist er schwermetall- und formaldehydfrei.
     
  • Miraplast® Super wurde für mechanisch stark beanspruchte Oberfläche konzipiert und wird vorzugsweise für Ladentheken, Schreibtischoberflächen etc. eingesetzt. Aufgrund der sehr guten Abriebfestigkeit wurde Miraplast® Super vor in Krafttreten der Decopaint-Verordnung (ChemVOC-FarbV) auch als Treppenlack verwendet. Er bietet darüber hinaus ausgezeichnete chemische Beständigkeit, die z.T. weit über die DIN 68861,1B und Ö-NORM A1605-15 hinausgehen.
  • MDF Isolierfüller ist weiß pigmentiert und für den direkten Einsatz auf stark saugenden Untergründen wie MDF, Spanplatten u.ä. geeignet. Ein Isolieren mit gut penetrierenden und den Werkstoff verfestigenden Sperrgründen ist nicht mehr notwendig. Klumpp Coatings MDF Isolierfüller zeigt zudem sehr gute Haftung auf Melaminharzfolien sowie Eisenmetallen und kann mit sämtlichen Farblacken aus dem Klumpp Produktprogramm überlackiert werden, selbst mit wasserverdünnbaren Produkten.
  • PU Sperrgrund ist eine farblose 2K-PUR Grundierung für den Erstauftrag auf stark saugenden Untergründen wie MDF, Spanplatten etc. Er zeigt eine ausgezeichnete Penetration und verfestigt durch die hohe 2K-PUR- Vernetzung den zu lackierenden Untergrund. Die Rissbildungsneigung, insbesondere an Kanten und Profilen, wird durch PU Sperrgrund wirksam minimiert.
  • DD Perfekt Spritzfüller ist ein weiß pigmentierter Spritzfüller mit schneller Durchtrocknung und sehr guter Schleifbarkeit für alle Anwendungen im Holzinnenbereich. DD Perfekt Spritzfüller kann mit allen Farb- und Effektlacken von Klumpp Coatings überlackiert werden. Bei Anwendungen auf MDF und anderen stark saugfähigen Untergründen muss zuvor mit PU Sperrgrund isoliert werden.

UV-Lacke

UV-Lacke für Möbel gehören zu den hochwertigsten Lacksystemen überhaupt und bieten ein Höchstmaß an Kratzfestigkeit und chemischer Beständigkeit. In diesen Punkten sind sie selbst hochvernetzten 2K-PUR-Lacken deutlich überlegen.

Durch einen Feststoffanteil von nahezu 100% gehören UV-Lacke zum Walzen auch zu den besonders umweltfreundlichen Lacksystemen, da zu keinem Zeitpunkt flüchtige Bestandteile an die Atmosphäre abgegeben werden - weder bei der Verarbeitung noch durch die ausgehärtete Beschichtung.

UV-Lacke für Möbel werden am häufigsten im Walzverfahren aufgetragen. Dadurch beschränkt sich der Einsatz auf eindimensionale, flächige Objekte.

  • UV-Grundierungen für Möbel zeigen auf den verschiedensten Holzarten ausgezeichnete, universelle Haftungseigenschaften und können mit herkömmlichen Einfachwalzen problemlos verarbeitet werden. Sie lassen sich unmittelbar nach der UV-Härtung sehr gut schleifen und sind mit allen UV-Decklacken aus unserem Programm ablackierbar. Wird der Zwischenschliff sehr sorgfältig ausgeführt, können UV-grundierte Oberflächen auch direkt danach mit allen Klumpp Coatings Farblacken, lösemittelhaltig oder wässrig, ablackiert werden
  • UV-Schichtlacke für Möbel sind insbesondere für die Verarbeitung auf Proficoatern geeignet. Sie sind universell zu verarbeiten und fungieren gleichermaßen als Grund- und Überzugslack. Dem Verarbeiter bleibt damit ein häufiger Lackwechsel und der damit verbundene (Reinigungs-) Aufwand erspart.
  • UV-Decklacke für Möbel sind das ideale Finish für zuvor UV-grundierte und geschliffene Möbeloberflächen. Sie bieten beste Kratzfestigkeit sowie höchste chemische Beständigkeit. Bei der Formulierung von Klumpp Coatings UV-Decklacken wird stets großer Wert auf optimale Verlaufseigenschaften gelegt. Dadurch wird eine Ausbildung von Walzstrukturen minimiert, sodass die Oberflächenoptik und -güte an gespritzte Oberflächen heranreicht.
  • UV-Vakumatlacke werden in Vakuumlackieranlagen zur Beschichtung von Leisten, Profilelementen und sonstigen Werkstücken eingesetzt, deren Geometrie den Vakumateinsatz erlauben. Klumpp Coatings UV-Vakumatlacke sind lösemittelfrei formuliert. Sie können unmittelbar nach der Beschichtung mittels UV-Strahlung ausgehärtet und die Werkstücke weiterverarbeitet werden.

Spezialitäten

Die zunehmende Individualität moderner Bodenbeläge und Inneneinrichtungen verlangt nach innovativen, kundenbezogenen Speziallösungen, denen Klumpp Coatings in hohem Maße durch die Entwicklung von maßgeschneiderten Beschichtungsprodukten Rechnung trägt. Diese Spezialitäten stellen einen entscheidenden Erfolgsfaktor für unsere Kunden dar. Beizen sind ein unverzichtbarer Bestandteil für die coloristische Veredelung von Holzoberflächen. Klumpp Coatings bietet Beizsysteme für die verschiedensten Anwendungszwecke und optischen Anforderungen an. Diese sind sowohl für die Verarbeitung im herkömmlichen Spritzverfahren als auch für die industrielle Verarbeitung im Walzverfahren geeignet.
Fordern Sie unsere Beizkartenmappe, mit einer umfassenden Auswahl an aktuellen Beizfarbtönen an.

  • Hydro Colorbeizen sind wasserverdünnbare Pigmentbeizen, welche ein halbtransparentes Beizbild erzeugen. Sie gleichen Furnier- und Holzunterschiede besonders gut aus und bewirken eine besonders gute Porenbenetzung. Hydro Colorbeizen können auf Esche, Eiche, Fichte, Ahorn, Buche, und Birke angewendet werden.
  • R3-Beizen sind wasserverdünnbare Farbstoffbeizen und erzeugen ein hochtransparentes Beizbild. Sie heben die Unterschiede und Nuancen im Holzuntergrund besonders hervor und eignen sich bestens zum Beizen von Kirschbaum, Ahorn, Vogelaugenahorn und Erle.
  • Positivbeizen werden auf grob geschliffenen Nadelhölzern eingesetzt und sind besonders einfach zu verarbeiten.
  • Spritzbeizen sind lösemittelhaltige Beizen mit rustikalem Beizbild. Sie eignen sich besonders zum Beizen von Eiche, Nussbaum und Mahagoni. Aufgrund des Lösemittelgehaltes rauen sie das Holz wenig auf, trocknen rasch und ergeben eine schöne Porenzeichnung.
  • Räucherbeizen werden bevorzugt auf Eiche eingesetzt. Der Holzcharakter wird durch ein nicht rustikales  Beizbild, sehr schön betont.
  • Chemische Beizen erzielen einen ähnlichen Effekt wie Räucherbeizen enthalten aber keine Farbstoffe. Sie reagieren mit den Holzinhaltsstoffen.
  • Bleichbeizen werden zum Aufhellen und Egalisieren verwendet. Sie gleichen Holz- und Furnierunterschiede besonders gut aus. Mit Bleichbeizen können hauptsächlich Hölzer im Naturton gebeizt werden. Das vorherige Bleichen und nachträgliche Beizen erfolgt hier nunmehr in einem Arbeitsgang.
  • Mirathol Hartholzbeizen eignen sich besonders zum Beizen von Harthölzern wie z.B. Ahorn, Buche, Kirschbaum, etc. Sie enthalten Lösemittel und rauen das Holz daher wenig auf, trocknen rasch und ergeben ein egalisiertes Beizbild.
  • Basics zum Beizen und Farbtönen helfen Ihnen dabei, transparente Lacke und Beizen selbst zu tönen.
  • Haftvermittler für Glas bewirkt eine gezielte Haftungsverbesserung zwischen Glasoberflächen und Lackaufbau. Sie werden den PU Brillant Farblacken vor Verwendung zugegeben. Insbesondere die Widerstandsfähigkeit gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit, stehender Nässe und dergleichen (Anwendungen bei Badmöbeln etc.) wird dadurch entscheidend erhöht.
  • Natureffektlacke zeigen bewusst eine geringe Holzanfeuerung, um den natürlichen Charakter von unlackierten, hellen Naturhölzern beizubehalten. Sie sind geeignet zur aufhellenden Lackierung von Kiefer, Tanne, Fichte, Esche, Eiche, Ahorn, Birke, Buche und vielen mehr. Klumpp Coatings Natureffektlacke sind PVC-fest und formaldehydfrei.
  • Spritzlasuren sind Farblasuren mit sehr hoher Deckkraft bei niedrigem Festkörpergehalt. Sie eignen sich zur farbig-deckenden Lackierung von offenporigen Hölzern wie Eiche und Erle, trocknen sehr schnell und sind absolut lichtecht. Spritzlasuren sind lieferbar in allen marktgängigen Farbtönen. Sie sind chemisch beständig gemäß DIN 68861,1B und ÖNORM A1605-15, PVC-fest sowie schwermetall- und formaldehydfrei.
  • Strukturlacke sind selbstbildende Effektlacke mit ausgezeichneter Kraftfestigkeit ohne zusätzlichen Überzugslack. Klumpp Coatings Strukturlacke gibt es in den Varianten soft und grob und sie sind in allen marktgängigen Farbtönen lieferbar. Strukturlacke sind chemisch beständig gemäß DIN 68861,1B und ÖNORM A 1605-15. PVC-fest sowie schwermetall- und formaldehydfrei.
  • Antiktinkturen und Pasten werden zur Darstellung von Antikeffekten und Schattierungen (Wurmlöcher etc.) genutzt. Im Zuge des Trends zu rustikalen Inneneinrichtungen wie dem Landhausdesign erfreuen sie sich wachsender Beliebtheit.